Wir erstellen Ihr eigenes Webradio

My Radio - TONEART Radio

 

 

DAS WEBRADIO - MIT MUSIK UND CONTENT FÜR IHRE KUNDEN!

Ein Webradio, ein internetbasiertes Angebot an Hörfunksendungen, lässt sich individuell konzipieren. Musik, Nachrichten, Services, Lokales und Internationales, Infosendungen oder Unterhaltung, Live-Mitschnitte oder Wissens- und Lernbeiträge – bei der Gestaltung des Programms sind Ihnen keine Grenzen gesetzt.

 

Als Inhaber eines Geschäfts oder Labels besteht beispielsweise die Möglichkeit, Ihre Corporate Identity-Musik als Instore-Radio laufen zu lassen. Als Stadt oder Kommune können Sie eine Bürgersprechstunde über den Stadtsender abhalten und als Unternehmen das Internet Radio als Plattform für Firmennews, Teambuilding oder Networking nutzen.

 

TONEART konzipiert und installiert Ihr Internet-Radio
Wir konzipieren ein Firmen-Webradio, das Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht und kümmern uns um Lizenzen bei Gema sowie GVL, Musik, Content und Programm. Für ein Internet Radio, das auf Ihr Unternehmen zugeschnitten und auf Ihre Kunden oder Mitarbeiter zielgenau ausgerichtet ist.

 

MyRadio von TONEART Radio hören

 

Vorteile Webradio:

  1. Individuelle Musik-Playlists
  2. Eigene Werbespots für Firmenprodukte oder -dienstleistungen
  3. Konzeption eigener Radioformate, wie einer CEO-Stunde, Round Tables oder Pressefenstern für Mitteilungen oder Bilanzen
  4. Aktuelle Angebote und News informieren Kunden oder Mitarbeiter

 

Setzen Sie Ihren Radio-Stream vielseitig ein und hören Sie Ihren Stream:

  1. Im Geschäft vor Ort
  2. In ihrer Stadt/Kommune
  3. Im Onlineshop
  4. Unterwegs (Mobile App)
  5. Am Arbeitsplatz
  6. Oder an jedem anderen Ort der Welt

 

Das Webradio spricht alle Personen jeglicher Altersklassen an. Der durchschnittliche Hörer des Webradios ist in Bayern 14 bis 50+ Jahre alt und interessiert sich für Musik, Nachrichten, Lokales, Überregionales und Infosendungen. Mehr Informationen dazu finden Sie unter Daten und Fakten.

 

Folgende Leistungen bietet Toneart Ihnen an:

 

Leistungen

Zielgruppen

  1. Unternehmen
  2. Shopping Center
  3. Kino
  4. Discotheken
  5. Bars und Restaurants
  6. Online Shops
  7. Städte & Gemeinden

Listung auf Radio Apps

  1. Radio.de
  2. Radioplayer
  3. Radionomy
  4. MyTuner

ChatBot

Integration eines professionellen Chatbots

  1. Interaktion mit der Musikredaktion
  2. Gewinnspiele
  3. Musikwünsche
  4. Glückwünsche
  5. Programmübersicht

Sendeplanungssoftware

High End Sendeplanungssoftware

  1. Musikprogramm
  2. Werbeblöcke
  3. Spots
  4. Promos
  5. Jingles
  6. Moderation per Voice Track
  7. Audio Optimizer

Grafik, Design & Promotion

  1. Erstellung von Logos für Radio Apps
  2. Entwicklung Web Pages mit integrierten Player Buttons
  3. Promotions auf Instagram, Facebook & Pinterest

Server

  1. Playout Server
  2. Streaming Server

Support

  1. 24 Stunden technischer Support
  2. Musikredaktion

Produktion

  1. Spots
  2. Jingles
  3. Promos

Lizenzen

Wir wickeln alle nötigen Lizenzen ab

  1. GEMA
  2. GVL

Gerne erstellen wir ein unverbindliches Angebot für Ihr individuelles Webradio.

Senden Sie Ihre Anfrage an info@toneart-radio.de

 

 

Webradio killed the radio star –
Aktuelle Zahlen und Fakten für Bayern

 

Das Internet Radio ist auf dem besten Weg den gängigen Radiosendern den Rang abzulaufen. Der Betrieb eines Online-Radios ist nicht nur kostengünstiger, er bietet auch eine größere Bandbreite für Sparten, Musikstile oder Wortbeiträge. In der Studie Online-Audio-Monitor 2018 für Bayern der BLM (Bayerische Landesmedienanstalt) wird klar, in welche Richtung die Entwicklung laut und schnell steuert:

IN BAYERN NUTZEN FAST 60 PROZENT ALLER DEUTSCHEN AUDIO-ANGEBOTE

 

58,3 Prozent nutzen in Bayern Online-Audio-Angebote, das sind 40,8 Millionen. Die 14-29-Jährigen sind natürlich vorne mit dabei. 6 von 10 Personen ab 14 nutzen aktiv Audio-Angebote übers Netz. Allen voran hören sie Musik oder Audio-Inhalte über Videoplattformen (46,7 Prozent) ab, dicht gefolgt allerdings von der Webradio-Nutzung (38,9 Prozent).

 

Besonders gefragt sind stets On-Demand-Angebote, d.h. der Abruf von Radiosendungen oder Podcasts nach Bedarf.

 

Noch laufen die Simulcast-Sender und "Online-Ableger" von klassischen Radiosendern Webradios den Rang ab, allerdings nur marginal. Die "Online-Varianten" kommen auf 16,5 Prozent Nutzung, genuine Webradioprogramme auf 14,8 Prozent.

 

Nutzung Online-Audio-Angebote im Detail: Webradio – Basis: Personen ab 14 Jahre in Bayern

 

Nutzung Online-Audio-Angebote im Detail: Webradio

WEBRADIO HÖRT JEDER - EGAL WIE ALT

 

Insgesamt wird das Webradio in Bayern von 38,9 Prozent genutzt. Der Großteil der Webradio-Nutzer ist jung und hoch gebildet. 88% der 14-29-Jährigen hören regelmäßig Musik übers Netz, 58,9% von Ihnen Webradio. Auch die 30-40-Jährigen sind mit 33,3 Prozent Nutzung eines Online Radios noch aktiv mit am Start. Von den über 50-Jährigen nutzen ganze 20,1 Prozent das Internetradio.

 

Musik, Musik, Musik

 

Gehört wird vor allem Musik und nochmals Musik, gefolgt von Nachrichten oder Service-Angeboten wie Wetter, Verkehr oder Uhrzeit. Für Lokales interessieren sich immer noch 43,6 Prozent, gefolgt von Infosendungen (Reportagen und Features). Auch wenn die meisten „terrestrischen“ Sender ihr Signal auch an ein Webradio senden, liegt der Reiz eines Webradios doch in der Einzigartigkeit und Losgelöstheit von allen gängigen Radioprogrammen und Formaten.

 

Genutzte Inhalte: Online-Audio-Angebote gesamt – Basis: Online-Audio-Nutzer ab 14 Jahre in Bayern

 

Genutzte Inhalte: Online-Audio-Angebote gesamt

 

Definition Webradio:
Als Webradio bezeichnet man ein internetbasiertes Angebot an Hörfunksendungen. Die Übertragung geschieht in der Regel als Streaming Audio.

 

Hinweis Studie:
Quelle: Online-Audio-Monitor Bayern. Auftraggeber: BLM, BVDW und VPRT/VAUNET, Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb), Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LFK) und Landesanstalt für Medien NRW.